Die Tomateninsel wird 5!

Wahnsinn, wie schnell die Zeit vergeht. Auf den Tag genau vor 5 Jahren habe ich mein erstes Rezept veröffentlicht. Ich war damals ziemlich nervös. Wird sich überhaupt jemand für meine Rezepte interessieren? Wie lange wird es mir Spaß machen, neue Rezepte zu veröffentlichen? Werden mir nach ein paar Monaten die Ideen ausgehen? Diese Gedanken hat sicherlich jeder Food-Blogger, wenn er beschliesst, seinen eigenen Blog ins Netz zu stellen.

Auch wenn ich schon 5 Jahre blogge, freue ich mich immer noch über jeden einzelnen eurer lieben Kommentare als wäre es der erste Kommentar. Vielen Dank dafür. Ihr seid die Besten! Der Austausch mit euch macht mir immer wahnsinnig viel Spaß.

Überraschungstorte

Bevor ich mit dem Bloggen begonnen habe, hatte ich immer das Gefühl, dass mein Speiseplan sehr einseitig ist. Ich war der Meinung, dass ich ca. 20 Gerichte habe, die ich abwechselnd immer mal wieder koche. Dass es weitaus mehr sind, nämlich weit über 300, das hätte ich niemals gedacht. Natürlich hat auch der Blog einen gewissen Anteil. Ich koche viel kreativer und probiere immer öfter neue, mir unbekannte Zutaten und Gerichte aus.

Auch hätte ich vor 5 Jahren niemals gedacht, dass backen so viel Spaß machen kann. Vor der Tomateninsel habe ich so gut wie gar nicht gebacken. Mittlerweile mache ich es regelmäßig. Am meisten Spaß macht es mir, wenn das Ergebnis auch etwas tolles für das Auge ist, denn das ißt ja bekanntlich auch mit.

Wie das bei einer Geburtstagsfeier üblich ist, habe ich auch ein paar Leckereien für euch, in Form meiner liebsten Backwerke, die in den letzten 5 Jahren entstanden sind:

Mini-Brombeer-Vanille-Cupcakes
Mini-Brombeer-Vanille-Cupcakes

Minion-Cupcakes
Minion-Cupcakes

Mini-Schoko-Croissants mit Nougat-Füllung
Mini-Schoko-Croissants mit Nougat-Füllung

Badeenten-Cupcakes
Badeenten-Cupcakes

Salzburger Nockerln
Salzburger Nockerln

Mini Erdbeer-Biskuit-Roulade
Mini Erdbeer-Biskuit-Roulade

Schlümpfe
Schlümpfe

Panda-Cupcakes
Panda-Cupcakes

Marmor-Guglhupf
Marmor-Guglhupf

Cupcakes mit winterlichen Gesichtern
Cupcakes mit winterlichen Gesichtern