Wir kochen uns durch das Alphabet – D

Seid ihr gut ins neue Jahr gekommen? Ich wünsche euch ein tolles 2017 mit viel Gesundheit, Glück und natürlich immer tollem Essen 😉

Damit das gute Essen nicht nur ein Vorsatz ist, sonder gleich in die Tat umgesetzt werden kann, erkunden wir auch im neuen Jahr gemeinsam das Alphabet kulinarisch. Diesen Monat gibt es wieder einen neuen Buchstaben, zu dem ich eure Gerichte suche, die mit diesem Buchstaben beginnen. Welche Gerichte beginnen mit D, denn das ist der Buchstabe des Monats Januar? Ich bin schon gespannt, was euch alles einfällt.

Wir kochen uns durch das Alphabet - D

Hier ein paar Anregungen von mir:

Was fällt euch ein, wenn ihr an Gerichte denkt, die mit D beginnen?

Teilnahmebedingungen:

  • Das eingereichte Rezept muss vegetarisch (also ohne Fisch, ohne Fleisch und ohne Wurst) sein und das erste Wort des Namens des Gerichts/Getränkes muss mit einem D beginnen. Dabei ist es unerheblich, ob das eingereichte Gericht eine Vor-, Haupt- oder Nachspeise ist, ob es etwas Gebackenes, Gekochtes oder ein Getränk ist. Alle thematisch passenden Rezepte sind willkommen.
  • Das Rezept soll ein neues sein und nicht eines aus dem Archiv, d.h. es soll zwischen dem 2.1.2017 und dem 31.1.2017 auf eurem Blog veröffentlich worden sein.
  • Der Event startet am 2.1.2017. Eure Rezepte könnt ihr bis zum 31.1.2017 um 23:59 Uhr einreichen.
  • Klickt am Ende dieses Artikels auf den blauen Button „Add your link“ und tragt den Link sowie den Namen und ein Foto eures Rezeptes ein. Sobald ihr die Eingaben bestätigt habt und wieder zu dieser Seite zurück gekehrt seid, sollte euer Rezept mit Bild am Ende dieses Artikels sichtbar sein. Ihr könnt mehr als ein Rezept einreichen.
  • Ich würde mich freuen, wenn ihr euer Rezept auf diesen Beitrag verlinkt. Banner findet ihr weiter unten.
  • Mit der Teilnahme an diesem Event stimmt ihr zu, dass ich für die Zusammenfassung auf der Tomateninsel das Foto eures Rezeptes einbinde und auf eure Seite verlinke. Desweiteren erklärt ihr mit der Teilnahme, dass das eingereichte Rezept sowie die Fotos keine Urheberrechte verletzen. Ich behalte mir das Recht vor, eingereichte Rezepte nicht in die Zusammenfassung aufzunehmen.

Hier sind die Bannercodes zum Mitnehmen:

Hochformat 130×250:

Querformat: 500×112:

Querformat: 400×89:

 Loading InLinkz ...

2 comments

  1. Hallo Melli,
    Dein Blog-Event „Wir kochen uns durch das Alphabet“ ist wirklich klasse, bringt er mich doch nun schon seit mehreren Monaten dazu, Gerichte zu kochen, die mir früher sehr gut schmeckten, die aber dennoch irgendwie in Vergessenheit gerieten oder die es zumindest lange nicht mehr bei uns gab.
    So auch jetzt im Januar, denn bei dem Buchstaben „D“ fielen mir sofort „Dampfnudeln“ ein
    und dann staunte ich nicht schlecht, als ich beim Heraussuchen des Rezeptes in meinem Blog feststellen musste,
    dass mittlerweile schon über 5 Jahre vergangen sind seit ich sie das letzte Mal zubereitete.
    Diese Woche schmeckten sie uns allerdings wieder so gut,
    dass ich zuversichtlich bin, dass es sie von nun an vielleicht doch wieder häufiger bei uns geben könnte.
    Mit kulinarischen Grüßen
    Gourmandise

    Hier der aktuelle Link: https://gourmandise.wordpress.com/2017/01/18/dampfnudeln-mit-vanillesosse-und-kirschen/

    1. Hi Gourmandise,
      das freut mich wirklich sehr, wieviel Spaß du immer an meinen Blog-Events hast. Ich bin auch jedes Mal immer wieder aufs Neue gespannt, was dir tolles einfällt und freue mich darüber, wenn du wieder ein weiteres Gericht zum Blog-Event beisteuerst.
      Bei den Dampfnudeln geht es mir wie dir. Ich mag sie total gerne, bereite sie aber viel zu selten zu. Das letzte Mal ist sicherlich auch schon wieder zwei Jahre her. Mal schauen, ob ich es in den nächsten Tagen schaffe, sie endlich mal wieder zu machen.
      LG Melli

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.