Bruschetta

Bruschetta

Zutaten:
Baguettescheiben
Cocktailtomaten
Basilikum
confierter Knoblauch
Knoblauchöl
Pfeffer
Salz

Zubereitung:

  • Die Baguettescheiben auf niedriger Temperatur in einer Pfanne mit Knoblauchöl von beiden Seiten knusprig anbraten.
  • Die Tomaten und das Basilikum klein schneiden und mit etwas Knoblauchöl, Pfeffer und Salz vermischen.
  • Auf jeder Baguettescheibe eine Zehe des confierten Knoblauchs zerdrücken und darauf die Tomatenmischung geben.

Dauer: 10 min

2 comments

  1. Liebe Mel,

    bei mir steht ein italienischer Abend an und da kann ich dein Rezept super gebrauchen. Weil Bruschetta dürfen da natürlich nicht fehlen :-)! Ich bin ja sowieso ein riesengroßer Fan deines Blogs.

    danke für diese Rezeptidee!
    Schönen Abend und liebe Grüße
    Verena

    1. Hi Verena,
      das freut mich total, dass du ein so großer Fan meines Blogs bist und hier immer wieder fündig wirst!
      Ein italienischer Abend, das klingt toll. Was gab es denn alles zu essen, außer Bruschetta? 😉
      LG Melli

Schreibe einen Kommentar zu Avaganza Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.