Bunte Zick-Zack-Nudeln mit Trüffel-Creme-Soße

Den ganzen Tag regnet es schon und es sieht nicht danach aus als es würde es so schnell aufhören zu regnen. Bei einem leckeren Essen vergesse ich meistens sehr schnell, wie schlecht das Wetter gerade ist. Umso besser funktioniert das, wenn es ein Gericht ist, das mich an einen schönen, sonnigen Sommerurlaub erinnert, so wie dieses hier.

Bunte Zick-Zack-Nudeln mit Trüffel-Creme-Soße

Am Gardasee habe ich dieses Jahr Gnocchi mit Trüffelfüllung und einer Trüffel-Creme-Soße gegessen. Das Gericht hat mir so gut geschmeckt, dass ich es am nächsten Tag noch einmal gegessen habe. Zu Hause wollte ich das Ganze nachkochen, hatte aber noch keine Idee, wie ich die Gnocchi-Füllung am besten zubereite. Deshalb bin ich auf selbst gemachte bunte Zick-Zack-Nudeln ausgewichen. Aber wenigstens an der Soße wollte ich mich versuchen. Und was soll ich sagen? Sie hat genauso geschmeckt wie im Urlaub. Vielleicht lag es auch daran, dass ich mir dort ein kleines Gläschen der Salsa al Tartufo nero mitgenommen und somit ein bißchen Urlaub nach Hause mitgebracht habe.

Zutaten (2 Portionen):
2 Portionen Zick-Zack-Nudeln (halbe Menge dieses Rezeptes)
40 g Ricotta
50 ml Pinot Grigio
1 EL Salsa al Tartufo nero (schwarze Trüffelcreme)
1 Prise Salz

Zubereitung:

  • Die Nudeln wie hier beschrieben herstellen.
  • Anschließend die Nudeln in ausreichend Salzwasser kochen.
  • In einer Pfanne den Wein zum Köcheln bringen.
  • Ricotta in die Pfanne geben und mit einem Schneebesen verrühren.
  • Salz dazu geben.
  • Die Trüffelcreme dazu geben und einmal kurz erhitzen.

Dauer: ca. 20 Minuten

8 comments

  1. Als ich „bunte Zick-Zack-Nudeln“ gelesen habe, war ich neugierig, wie die aussehen. Ergebnis: Wunderschön! Und auch noch selbstgemacht, ich bin beeindruckt.
    Grüsse (von einer von einer Nudelmaschine träumenden) Sarah

    1. Das freut mich, dass sie dir gefallen.

      Ich habe übrigens auch sehr lange von einer Pasta-Maschine geträumt. Nun ist sie seit einigen Monaten mein liebstes Küchengerät. Ich kann dich nur ermutigen, dir auch eine zuzulegen. Du wirst sie nicht mehr hergeben wollen 😉

  2. Und jetzt die Zick-Zack Nudeln in Aktion. Sieht ja wieder super lecker aus.

    1. Das freut mich, dass es dir gefällt.

  3. Sieht toll aus und schmeckt bestimmt auch toll! Ich bin ein absoluter Fan von selbstgemachter Pasta 🙂

    1. Ich mag selbst gemachte Pasta auch total gerne.

  4. Trüffelnudeln sind ja immer beim Italiener total super! Die Trüffelcreme kenne ich aber nur vom sehen und hab sie noch nicht ausprobiert. Das wäre mal ne Anschafftung wert.

    1. Probier die Creme mal. Ich war zuerst auch skeptisch, wurde zum Glück aber positiv überrascht 😉

Schreibe einen Kommentar zu Katha Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.