Bunter Linseneintopf

Bunter Linseneintopf

Zutaten (3 Portionen):
3/4 l Gemüsebrühe
100 g braune Linsen
50 g rote Linsen
1 EL Olivenöl
1/2 Stange Lauch
1/2 Bund Frühlingszwiebeln
125 g Kartoffel
1 große Tomate
1 rote Paprika
1 kleine Chilischote
1/2 TL süßes Paprikapulver
3/4 TL Salz
Pfeffer

Zubereitung:

  • Je nach Hersteller müssen die braunen bzw. roten Linsen über Nacht in Wasser eingeweicht werden oder können direkt verwendet werden.
  • Die braunen Linsen in der Gemüsebrühe auf mittlerer Hitze zugedeckt in einem Topf kochen.
  • Anschließend die roten Linsen dazu geben und weiter kochen lassen.
  • Gleichzeitig Lauch und Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden und im Öl in einer Pfanne leicht braun anbraten. Anschließend zu den Linsen in den Topf geben.
  • Kartoffel schälen und danach würfeln. Ebenso die Tomate und die Paprika würfeln. Zusammen mit der klein geschnittenen Chili zu den Linsen geben und nochmal ca. 10 min kochen bis die Kartoffeln weich sind.
  • Zum Schluss noch die Gewürze dazu geben.

Dauer: ca. 45 min

2 comments

  1. Linseneintopf nachgekocht. Schmeckt echt super.

    1. Das freut mich, wenn er geschmeckt hat 🙂

Schreibe einen Kommentar zu Memel Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.