Chips

Chips

Zutaten (1-2 Portionen):
500 g Kartoffeln
3-4 EL Olivenöl
Pommes Frites Gewürz

Zubereitung:

  • Die Kartoffeln schälen und ganz dünn hobeln.
  • Einen Teil des Öls in einer Pfanne erhitzen und nebeneinander die Kartoffelscheiben legen. Sobald sie von der unteren Seite komplett knusprig sind (im besten Fall ist das noch bevor sie braun werden), wenden und ebenfalls warten bis die andere Seite knusprig wird.
  • Auf einen Teller Küchenpapier legen und die gebratenen Scheiben zum Abtropfen darauf legen. Beide Seiten noch zusätzlich ein bißchen mit Küchenpapier abtupfen und anschließend von beiden Seiten mit dem Pommes Frites Gewürz besträuen.
  • Dies ebenso mit den restlichen rohen Kartoffelscheiben machen.
  • Die fertigen, abgetropften Scheiben nach Möglichkeit nebeneinander auskühlen lassen, da sie ansonsten vom Öl der anderen wieder aufgeweicht werden.

Dauer: ca. 1 Stunde

2 comments

  1. Vielen Dank für dieses Rezept…
    Als „Chips-Junkie“ war ich auf der Suche nach Chio und Funny-Frisch Alternativen.
    Mal sehen, wie viele ich „produzieren“ muss…! 😉
    Viele Grüße
    Eren

    1. Hi Eren,
      dann wünsche ich dir viel Spaß bei deiner Großproduktion 😉
      LG Melli

Schreibe einen Kommentar zu Eren Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.