Clafoutis mit Tomaten

Clafoutis mit Tomaten

Zutaten (7 runde Förmchen mit 11 cm Durchmesser):
3 Eier
120 Weizenmehl (Type 405)
220 ml Milch
50 ml Olivenöl
70 g Parmesan
310 g Cocktailtomaten
5 Zweige Thymian
Pfeffer
Salz
Margarine

Zubereitung:

  • Die Förmchen mit ein bißchen Margarine einfetten.
  • Eier mit dem Schneebesen aufschlagen.
  • Mehl, Salz, Pfeffer dazu geben.
  • Thymianblätter von den Zweigen zupfen, ebenfalls dazu geben und alles vermischen.
  • Parmesan mahlen und mit Öl und Milch zu den bereits vermischten Zutaten geben.
  • Die Tomaten auf die Förmchen verteilen und den Teig darüber gießen.
  • Für ca. 30 min im nicht vorgeheizte Bratrohr bei 180°C (Umluft, mittlere Schiene) backen.

Dazu gab es einen Eisbergsalat mit einem Dressing aus Tomaten-Balsam-Essig, Olivenöl, Pfeffer, Salz und Parmesanspänen.

Dauer: 1 Stunde

Quelle: paules ki(t)chen

2 comments

  1. Hallo Tomatensuchti 🙂 Ich bin soeben auf deinen Blog gestossen und bin sehr angetan von deinen Rezepten. Die Tage werde ich eines deiner Brote nachbacken und bin schon sehr gespannt, wie es schmeckt. 🙂

    Liebe Grüße

    1. Das freut mich sehr, dass dir mein Blog gefällt. Viel Spaß beim Nachbacken 🙂

Schreibe einen Kommentar zu tomateninsel Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.