Creste di Gallo mit zweierlei Tomaten

Creste di Gallo mit zweierlei Tomaten

Zutaten (2 Portionen):
250 g Creste di Gallo
240 g geschälte Dosentomaten
80 g getrocknete Tomaten
1 TL getrocknetes Basilikum
1 TL getrocknetes Oregano
1 TL getrockneter Rosmarin
1/4 – 1/2 TL Salz
Pfeffer
Parmesan

Zubereitung:

  • Die Nudeln nach Anweisung im Salzwasser kochen.
  • Die Dosentomaten in der Dose mit einem scharfen Messer klein schneiden.
  • Die getrockneten Tomaten in kleine Stücke schneiden.
  • Beide Tomatensorten in einen Topf geben und unter regelmäßigem(!) Umrühren erhitzen.
  • Mit Pfeffer, Salz, sowie getrocknetem Oregano, Basilikum und Rosmarin würzen.
  • Wer mag, kann noch geriebenen Parmesan darüber streuen.

Dauer: 20 Minuten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.