Die Tomateninsel wird 5!

Wahnsinn, wie schnell die Zeit vergeht. Auf den Tag genau vor 5 Jahren habe ich mein erstes Rezept veröffentlicht. Ich war damals ziemlich nervös. Wird sich überhaupt jemand für meine Rezepte interessieren? Wie lange wird es mir Spaß machen, neue Rezepte zu veröffentlichen? Werden mir nach ein paar Monaten die Ideen ausgehen? Diese Gedanken hat sicherlich jeder Food-Blogger, wenn er beschliesst, seinen eigenen Blog ins Netz zu stellen.

Auch wenn ich schon 5 Jahre blogge, freue ich mich immer noch über jeden einzelnen eurer lieben Kommentare als wäre es der erste Kommentar. Vielen Dank dafür. Ihr seid die Besten! Der Austausch mit euch macht mir immer wahnsinnig viel Spaß.

Überraschungstorte

Bevor ich mit dem Bloggen begonnen habe, hatte ich immer das Gefühl, dass mein Speiseplan sehr einseitig ist. Ich war der Meinung, dass ich ca. 20 Gerichte habe, die ich abwechselnd immer mal wieder koche. Dass es weitaus mehr sind, nämlich weit über 300, das hätte ich niemals gedacht. Natürlich hat auch der Blog einen gewissen Anteil. Ich koche viel kreativer und probiere immer öfter neue, mir unbekannte Zutaten und Gerichte aus.

Auch hätte ich vor 5 Jahren niemals gedacht, dass backen so viel Spaß machen kann. Vor der Tomateninsel habe ich so gut wie gar nicht gebacken. Mittlerweile mache ich es regelmäßig. Am meisten Spaß macht es mir, wenn das Ergebnis auch etwas tolles für das Auge ist, denn das ißt ja bekanntlich auch mit.

Wie das bei einer Geburtstagsfeier üblich ist, habe ich auch ein paar Leckereien für euch, in Form meiner liebsten Backwerke, die in den letzten 5 Jahren entstanden sind:

Mini-Brombeer-Vanille-Cupcakes
Mini-Brombeer-Vanille-Cupcakes

Minion-Cupcakes
Minion-Cupcakes

Mini-Schoko-Croissants mit Nougat-Füllung
Mini-Schoko-Croissants mit Nougat-Füllung

Badeenten-Cupcakes
Badeenten-Cupcakes

Salzburger Nockerln
Salzburger Nockerln

Mini Erdbeer-Biskuit-Roulade
Mini Erdbeer-Biskuit-Roulade

Schlümpfe
Schlümpfe

Panda-Cupcakes
Panda-Cupcakes

Marmor-Guglhupf
Marmor-Guglhupf

Cupcakes mit winterlichen Gesichtern
Cupcakes mit winterlichen Gesichtern

32 comments

  1. Da gratuliere ich doch von Herzen!
    (Gut, dass meine Tochter hier nicht mitliest, sonst müsste ich auf der Stelle die Minion-Cupcakes nachbauen. Und ich ahne wie die aussehen würden bei mir Deko-Legasthenikerin….)

    1. Danke, Susanne 🙂
      Ich hab mir die Dekoration der Minions auch schwerer vorgestellt als es am Ende dann war. Da bekommst du sicherlich auch hin 😉
      LG Melli

  2. Happy Birthday, Tomanteninsel …. and congratulations, Melanie.
    Es war und ist seit 5 Jahren immer wieder ein Vergnügen für mich, nicht nur deine Rezepte zu lesen, sondern auch deine launigen Kommentare. Das hat mir immer ein Schmunzeln ins Gesicht gezaubert.
    Mach weiter so – auf die nächsten 5 Jahre 🙂
    Brigitte

    1. Danke, danke! Das freut mich total, dass du meine Texte so gerne liest. Viel Spaß weiterhin beim Lesen! 🙂
      LG Melanie

    1. Danke! 🙂

  3. Herzlichen Glückwunsch – auf die nächsten fünf, würde ich sagen! 🙂

    Alles Liebe,
    Katharina

    1. Hi Katharina,
      vielen lieben Dank! 🙂
      LG Melli

  4. Glückwunsch, Melanie! Mir geht es ähnlich, sogar dass ich mich was das Ausprobieren von neuen Rezepten angeht absolut überinspiriert fühle, seit ich blogge. Auf die nächsten 5 Jahre!
    Sarah

    1. Hi Sarah,
      vielen lieben Dank! 🙂
      Das stimmt. Ich habe auch viel zu viele Ideen. Wenn ich das alles kochen möchte, müsste ich mindestens 5x pro Tag kochen 😉
      LG Melli

  5. Happy Birthday auch von mir – auf die nächsten fünf, würd ich sagen! 🙂

    1. Danke, Katharina 😉

  6. Jetzt hab ich zweimal kommentiert, weil ich nicht gesehen hab, dass mein Kommentar noch auf die Veröffentlichung wartet – Chaos! 😀 Sorry!

    1. Macht doch nichts. Doppelt hält besser 😉

  7. Meinen aller, allerherzlichsten Glückwunsch zum 5ten Bloggeburtstag!! Auf viele weitere Jahre mit vielen, vielen tollen Rezepten!
    Liebe Grüße!

    1. Hi Ina,
      ganz vielen lieben Dank für deine Glückwünsche 🙂
      LG Melli

  8. Hallo Melli,
    kaum schaue ich mal ein paar Tage nicht bei Dir in den Blog
    – schon feierst Du den 5. Blog-Geburtstag! 😉
    Ich gratuliere aber nun herzlich nachträglich
    und hoffe, Deinem Blog auch in den kommenden Jahren so viele tolle Anregungen entnehmen zu können wie bisher.
    Dir weiterhin viel Freude beim Kochen, Backen und Bloggen wünschend
    Gourmandise

    1. Hi Gourmandise,
      danke für die lieben Glückwünsche. Das freut mich, dass du hier immer wieder Anregungen zum Kochen findest.
      LG Melli

  9. Gratulation! Super, weiter so! 🙂

    1. Danke, ich werde mir Mühe geben 😉

  10. Herzlichen Glückwunsch !
    Deine Rezepte sehen mega lecker aus , werde gleich mal stöbern 🙂

    Liebste Grüße

    Sarah

    1. Hi Sarah,
      freut mich, dass dir meine Rezepte gefallen. Viel Spaß beim Stöbern!
      LG Melli

  11. Herzlichen Glückwunsch zum 5. Geburtstag! Inzwischen ja eine echte Leistung unter Bloggern. Die meisten Blogs verschwinden tatsächlich schon nach einem dreiviertel Jahr. In diesem Sinne: Alles Gute und viel Spaß in den nächsten 5 Jahren mit noch vielen weiteren tollen Back- und Kochrezepten 🙂

    Viele Grüße

    Janina

    1. Hi Janina,
      danke schön.
      Das stimmt, einige Blogger probieren das wohl nur mal kurz aus und merken dann erst, wie zeitintensiv eigentlich ein eigener Blog ist 😉
      LG Melli

  12. Hey! Da möchte ich auch noch ganz herzlich gratulieren! Fünf Jahre sind schon eine Hausnummer! Auf das es fröhlich so weitergeht 😉 Ich hab ja grad nen Narren an den Minion-Cupcakes gefressen, mega cute 😀
    LG

    1. Hi Annekatrin,
      danke schön!
      Freut mich, dass dir Minion-Cupcakes so gut gefallen 😉
      LG Melli

  13. Alles liebe und Gute nachträglich zum Geburtstag Tomateninsel 🙂

    sehr schöne Rezepte da werde ich mir mal das eine oder andere davon gönnen 😉
    weiter so und schönen Sonntag

    LG Eve 🙂

    1. Hi Evelyn,
      danke für die lieben Glückwünsche!
      Ich wünsche dir auch noch einen schönen restlichen Sonntag.
      LG Melli

  14. Oh Wow, 5 Jahre sind echt eine sehr lange Zeit. Ich habe meinem Blog erst vor 5 Monaten gelauncht und bin schon total gespannt, wie es in 5 Jahren bei mir ausschauen wird! Gratuliere dir aber auf jeden Fall 🙂 Werde in den nächsten Tagen mal etwas stöbern und vielleicht das eine oder andere nachkochen bzw. eher nachbacken! 🙂

    Alles Liebe,
    Laura von http://www.lauratopa.com 🙂

    1. Hi Laura,
      danke schön. Zu Beginn habe ich ehrlich gesagt auch nicht damit gerechnet, dass ich so lange durchhalten werde. Aber es macht einfach viel zu Spaß, um damit aufzuhören. 😉
      LG Melli

  15. 5 Jahre ist schon eine stattliche Zahl. Dafür meine herzlichsten Glückwünsche 😉 . Deine Rezepte sind wirklich toll und du präsentierst die gekochten oder gebackenen Sachen wirklich sehr appetitlich. Mach weiter so. Lg Manuela von http://korniesblog.de

    1. Hi Manuela,
      das freut mich, dass dir auch meine Bilder gefallen. Ich gebe mir immer Mühe, dass sie halbwegs nach etwas aussehen 😉
      LG Melli

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.