Dreieckstoast mit Walnuss-Oliven-Käse-Tomaten-Füllung

Dreieckstoast

Zutaten (4 Dreieckstoasts):
4 Scheiben Vollkorn-Toast
60 g Basilikumtomatenmark
35 g geriebener Edamer
15 g Walnüsse
5 schwarze Oliven
1/2 TL getrockneter Thymian
Pfeffer

Zubereitung:

  • Die Oliven, falls notwendig, entkernen und klein schneiden.
  • Die Walnüsse ebenfalls klein schneiden.
  • DIe Oliven- und Walnussstückchen mit dem Käse, Tomatenmark, Thymian und Pfeffer gut vermischen.
  • 2 Toastscheiben in den Sandwichmaker legen und mit der eben angerührten Masse bestreichen.
  • Die Masse mit den restlichen beiden Toastscheiben bedecken und bei geschlossenem Deckel so lange Toasten bis der Toast knusprig und leicht braun geworden ist.

Dauer: 20 Minuten

6 comments

  1. mhhh, sieht fantastisch aus!!!

    1. Danke schön. Das freut mich! 🙂

  2. Diese Art von Toast liebe ich. Erinnert mich auch, dass ich das Gerät schon lange nicht mehr benutzt habe. Sieht super lecker aus!

    Liebe Grüße
    Anna

    1. Dann hilft nur eins! Gerät anschließen, loslegen und genießen 😉

  3. oh njammi. passt gut in meine aktuelle „ich hab keine lust/zeit groß zu kochen“-phase

    1. Ich mag die Toasts deshalb auch so gerne. Sie sind sehr schnell und ohne großen Aufwand gemacht und schmecken extrem lecker 😉

Schreibe einen Kommentar zu tomateninsel Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.