Gefüllte Kugel-Zucchini mit Dip

Gefüllte Kugel-Zucchini mit Dip

Zutaten Zucchini (2 Portionen):
2 große Kugel-Zucchini
8 Cocktailtomaten
100 g Schafskäse
35 g Walnüsse
1/2 TL Thymian
1/2 TL Oregano
eventuell Salz
Pfeffer

Zubereitung:

  • Den Ansatz sowie den „Boden“ jeder Zucchini möglichst knapp abschneiden.
  • Einen ca. 2 cm dicken Deckel abschneiden und die Zucchini so weit aushöhlen, dass alle Kerne entfernt sind.
  • Die Tomaten und die Walnüsse klein schneiden und in eine Schüssel geben.
  • Den Schafskäse mit den Fingern zerkrümeln und mit Walnüssen, Tomaten, Thymian, Oregano und Pfeffer vermischen. Bei Bedarf noch mit Salz abschmecken.
  • Die Zucchini mit der Mischung füllen und bei 220°C (Umluft, mittlere Schiene) für ca. 25 min ins nicht vorgeheizte Bratrohr stellen.

 

Zutaten Dip:
100 g Schafskäse
2 EL Milch
150 g Quark
Pfeffer
1/2 TL Salz
3 Cocktailtomaten
9 Basilikumblätter

Zubereitung:

  • Schafskäse, Milch und Quark mit dem Pürierstab zu einer cremigen Masse verarbeiten.
  • Pfeffer, Salz, Tomaten und Basilikum dazu geben und noch einmal pürieren.

Der Dip eignet sich auch hervorragend als Brotaufstrich.

Dauer gesamt: ca. 45 Minuten

2 comments

  1. Feine Köstlichkeiten … ich freue mich immer wieder über diese Vielfalt an Foodblogs im Netz … und für 2013 wünsche ich uns ein foodlogger Festival…

    Mit einem dicken GenussGruß!!!

    1. Das stimmt. Es gibt wirklich sehr viele tolle Foodblogs 🙂

Schreibe einen Kommentar zu Die GenussTrainerin Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.