Gefüllte Riesen-Champignons aus dem Ofen

Gefüllte Riesen-Champignons aus dem Ofen

Zutaten (4 Stück):
4 Riesen-Champignons (ca. 240 g)
35 g geriebener Edamer
35 g Basilikum-Tomatenmark
1/4 TL getrockneter Thymian
Pfeffer
Salz
15 g Walnusskerne
5 schwarze Oliven

Zubereitung:

  • Die Champignons säubern, die Stiele abschneiden und die Pilze so weit aushöhlen, dass mindestens alle Lamellen entfernt sind. Das Aushöhlen funktioniert mit einem Grapefruit-Löffel sehr gut.
  • Die ausgehöhlten Pilze leicht salzen.
  • Die Walnusskerne klein schneiden.
  • Die Oliven, wenn notwendig, entkernen und klein schneiden.
  • Edamer, Tomatenmark, Pfeffer, Thymian, Walnüsse und Oliven vermischen und die Champignons damit befüllen.
  • Die Pilze nun für 20 min bei 180°C im nicht vorgeheizte Bratrohr überbacken (mittlere Schiene, Umluft).

Dauer: 40 Minuten

6 comments

  1. Boah, die sehen ja klasse aus! 🙂

    1. Ui, danke schön 🙂

  2. Das ist ja eine interessante Idee. Sieh sehr cool aus! Und ist auch sicher sehr lecker.

    Liebe Grüße
    Anna

    1. Danke. Ich fand sie total lecker. Am besten selbst ausprobieren 😉

  3. Hmm, die sehen gut aus! Ich habe Riesen-Champignons bisher immer mit Spinat und Mozzarella gefüllt. Aber deine Variante klingt (bis auf die Oliven ;-)) auch sehr lecker. *aufschreib*

    Liebe Grüße und schönes Wochenende
    Charlotte

    1. Danke schön 🙂
      Mit einer Spinat-Mozzarella-Füllung klingt tool und das obwohl ich eigentlich kein Spinat-Fan bin 😉

Schreibe einen Kommentar zu tomateninsel Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.