Girandole mit Linsen-Bohnen-Soße und Schafskäse

http://toGirandole mit Linsen-Bohnen-Soße

Zutaten (3 Portionen):
300 g Girandole
1 kleine Zwiebel
1 TL Olivenöl
50 g rote Linsen (Linsensorte, die nicht mehr eingeweicht werden muss)
120 g grüne Bohnen aus der Dose
300 g passierte Tomaten
1 TL Salz
Pfeffer
50 g Schafskäse
Chilifäden

Zubereitung:

  • Die Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser kochen.
  • Währenddessen die roten Linsen ca. 12 min in einem Topf mit Wasser kochen.
  • Das Öl in einem zweiten Topf erhitzen.
  • Die Zwiebel schälen, in kleine Würfel schneiden und im Topf glasig andünsten.
  • Die Bohnen klein schneiden und zusammen und mit den fertig gekochten Linsen in den Topf mit den Zwiebeln geben.
  • Die passierten Tomaten sowie Pfeffer und Salz in den Topf mit Linsen, Bohnen und Zwiebeln geben und einige Minuten köcheln lassen.
  • Die Nudeln auf einen Teller geben, darauf die Soße verteilen.
  • Den Schafskäse darüber krümeln und mit den Chilifäden dekorieren.

Dauer: 30 Minuten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.