Himbeer-Tartelette

Himbeer-Tartelette

Zutaten (3 Förmchen Durchmesser 11 cm):
50 g Weizenmehl (Type 405)
45 g Margarine
30 g Vanillezucker
30 g gemahlene Haselnüsse
1 EL Kakaopulver
150 ml Sahne
150 g frische Himbeeren

Zubereitung:

  • Die Margarine ca. 15 min vorher aus dem Kühlschrank stellen, damit sie weich ist und gut verarbeitet werden kann.
  • Mehl, Margarine, Vanillezucker, Haselnüsse und Kakaopulver mit dem Mixer zu einem Teig verarbeiten.
  • Die Förmchen mit ein bißchen Margarine einpinseln, damit der Teig nicht festklebt.
  • Den Teig auf die 3 Förmchen verteilen und für ca. 25 min im nicht vorgeheizten Bratrohr bei 175°C (Umluft, mittlere Schiene) backen.

Himbeer-Tartelette Boden

  • Die Förmchen aus dem Ofen nehmen und ca. 15-20 min auskühlen lassen.
  • Die Sahne steif schlagen und gleichmäßig auf die Förmchen verteilen.
  • Die Himbeeren auf der Sahne anordnen.

Dauer inkl. Wartezeit: ca. 1 Stunde

4 comments

  1. Hallo! Mir gefällt dein Blog und durchstöbere ihn auch sehr gerne. Deswegen möchte ich dir hiermit einen Award verleihen:
    Hier findest du mehr darüber:
    http://genusskochen.blogspot.co.at/2012/07/liebster-blog-award.html

    Grüße und Glückwunsch
    Doris von genusskochen

    1. Danke schön. Ich habe mich tierisch gefreut als ich diesen Kommentar entdeckt habe 🙂

    1. Danke schön. Toll, dass ich diesen Award gleich noch ein zweites Mal verliehen bekomme. 🙂

Schreibe einen Kommentar zu Doris Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.