Orangen-Eistee

Orangen-Eistee

Zutaten:
1 l Wasser
schwarzer Tee
3 Orangen
1 Limette

Zubereitung:

  • Den Tee mit kochendem Wasser übergießen und dabei 4 min ziehen lassen.
  • Die Orangen und die Limette halbieren und auspressen.
  • Den ausgepressten Saft durch ein Sieb in den Tee gießen.
  • Den Tee zum Kühlen in den Kühlschrank stellen und eventuell ein paar Eiswürfel hinein geben.

Dauer: ca. 2,5 – 3 Stunden

4 comments

  1. Wow das geht ja wirklich total einfach und schnell! Top für den Sommer-das werd ich dann sicher einmal ausprobieren 😀

    Viele Grüße
    Denise von
    http://www.lovefashionandlife.at

    1. Hi Denise,
      das langwierigste ist tatsächlich immer die Warterei bis der Eistee schön kühl ist. 😉
      LG Melli

  2. Hallo Melli,
    Eistee selbst herstelle ist wirklich super, und ich mache gerade erste Versuche damit. Kannst du mir sagen, ob man für einen guten Geschmack unbedingt schwarzen Tee benötigt, oder das z.B. auch mit grünem geht? Danke für deine schöne Anregung und liebe Grüße!

    1. Hi Betty,
      ob der Eistee mit grünem Tee schmeckt, kann ich dir leider nicht sagen, da ich kein Fan von grünem Tee bin. 😉 Ich denke aber schon, dass das auch passt. Ich würde als Alternative zu schwarzem Tee aber dann lieber einen Früchtetee nehmen. Das macht das ganze sicher noch fruchtiger. Berichte doch mal, wie der Eistee mit grünem Tee schmeckt, wenn du es ausprobierst. Das würde mich dann auch interessieren. 😉
      LG Melli

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.