Schafskäse-Grillpäckchen

Schafskäse-Grillpäckchen

Zutaten (2 Päckchen):
200 g Schafskäse
55 g schwarze und grüne Oliven gemischt
bißchen Salz
bißchen Pfeffer
1/2 TL getrockneter Oregano
2 EL Knoblauchöl
4 Cocktailtomaten

Zubereitung:

  • Zwei Alufolien (je ca. 25 cm x 30 cm) mit dem Knoblauchöl in der Mitte in einem Bereich von 10 cm x 10 cm bepinseln und das restliche Öl einfach darauf gießen.
  • Den Schafskäse würfeln und auf die beiden Folien verteilen.
  • Die Oliven und die Tomaten ebenfalls würfeln und auf die beiden Päckchen verteilen.
  • Das Ganze mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen.
  • Die Folien gut verschließen und auf den Grill legen.
  • Sobald sich das Öl in den Folien erhitzt hat, beginnt es hörbar zu blubbern. Ab da die Päckchen nochmal ca. 5 – 10 min auf dem Grill lassen.

Dauer: ca. 30 Minuten



Verwandte Rezepte:

  1. Halloumi-Grillpäckchen

2 comments

  1. Eine perfekte Beilage zum Grillen, die ich auch immer wieder gerne mache. Die Idee mit den Oliven werde ich das nächste Mal ausprobieren. Bei diesem Traumwetter steht jja bald wieder ein Grillabend an.
    LG
    Babsi

    1. Oh ja, das Wetter ist perfekt fürs Grillen. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.