Spaghetti mit Walnüssen und Zitronen-Rahm-Soße

Spaghetti mit Walnüssen und Zitronen-Rahm-Soße

Zutaten (2 Portionen)
250 g Spaghetti
80 g Walnusskerne
1 EL Olivenöl
12 EL Sahne
4 EL Zitronensaft
40 g Parmesan
1/4 TL Salz
Pfeffer
1 TL getrockneter Thymian

Zubereitung:

  • Die Spaghetti nach Packungsanweisung im Salzwasser kochen.
  • Die Walnüsse klein hacken.
  • Den Parmesan mahlen.
  • Das Öl in einer Pfanne erhitzen und darin die Walnüsse unter regelmäßigem Umrühren für 2 min rösten.
  • Die flüssige Sahne, sowie den Zitronensaft und den Parmesan in die Pfanne geben.
  • Sobald der Käse geschmolzen ist, mit Pfeffer, Salz und Thymian abschmecken.

Dauer: 20 Minuten

Quelle: Kochneu

10 comments

  1. Mhmmm, das klingt köstlich! 🙂

    1. Danke. Es war auch super lecker! Ich war ganz begeistert von dieser leckeren Kombination 😉

  2. Die Walnusskerne machen wohl was her. Sieht super lecker aus.

    1. Danke, das freut mich 😉

  3. Sieht lecker aus und hört sich auch so an!

    1. Danke für deinen netten Kommentar!

  4. Ooooh das sieht genau nach meinem Essen aus 🙂
    Und so kommen auch noch die restlichen Walnüsse aus der Weihnachtsbäckerei weg !
    Wirds auf alle Fälle demnächst geben, danke dafür.

    1. Walnüsse gibt es bei mir das ganze Jahr. Ich mag die total gerne.

  5. Klingt lecker, sieht lecker aus und macht definitiv Appetit! Das kommt unbedingt auf meine „Nachkoch“ Liste!
    Viele Grüße,
    Katha

    1. Danke, das freut mich. 🙂

Schreibe einen Kommentar zu Sandra Gu Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.