Schokoladige Kirsch-Muffins

Schoko-Kirsch-Muffins

Zutaten (für 12 Muffins):
4,5 “Soja-Ei” (= 4,5 EL Sojamehl in 9 EL Wasser auflösen) oder 3 normale Eier
240 ml Milch
120 g Margarine
150 g Weizenmehl (Type 405)
150 g Weizen-Vollkornmehl
150 g Vanillezucker
1 Prise Salz
1,5 gehäufter TL Backpulver
30 g Kakaopulver
195 g Kirschen
150 g zartbitter Schokolade
3-4 EL Dekostreusel

Zubereitung:

  • Margarine schmelzen und ein bißchen abkühlen lassen.
  • Die geschmolzene Margarine, Eier und Milch verrühren.
  • Mehl, Zucker, Salz, Kakao und Backpulver dazu mischen.
  • Die Kirschen in kleine Stücke schneiden. Anschließend die kleinen Stücke unter den Teig heben.
  • Die Muffinförmchen mit Margarine auspinseln und anschließend den Teig darin verteilen.
  • Bei Umluft 170°C (mittlere Schiene) ca. 30 min im nicht vorheizten Ofen backen.
  • Während die Muffins ein bißchen auskühlen, die Schokolade über dem Wasserbad schmelzen.
  • Die Schokolade, sobald sie flüssig ist, einzeln auf den Muffins verteilen und sofort die Zuckerstreusel darüber streuen.

Dauer: 1,5 Stunden