Salat mit Auberginenchips und Kräuterbaguette

Salat mit Auberginenchips und Kräuterbaguette

Zutaten Salat:
Eisbergsalat
Tomaten
Mais
Salatgurke
roter Rettich
Aubergine
Paprika
Kürbiskerne
Sonnenblumenkerne
Sesam
Pinienkerne
Parmesan
Pfeffer
Salz
Crema di Balsamico
Balsamicoessig
Olivenöl

Zubereitung:

  • Die Aubergine in ganz dünne Scheiben schneiden und mit Salz bestreuen, damit sie ein bißchen Wasser und die Bitterstoffe verliert.
  • Währenddessen den Eisbergsalat, die Tomaten, die Gurke, den Rettich und die Paprika in kleine Stücke schneiden.
  • Den Parmesan reiben.
  • Die Auberginenscheiben mit einem Küchenpapier trocken reiben und in einer Pfanne mit ein bißchen Olivenöl von beiden Seiten knusprig braten.
  • Den geschnittenen Salat auf einem Teller anrichten und mit Salz, Pfeffer, Essig und Öl würzen. Die Kürbis-, Sonnenblumen- und Pinienkerne sowie den Sesam und den Parmesan darüber streuen. Zum Schluß noch die Auberginenchips auf den Salat legen.

Zutaten Kräuterbaguette
Baguette
Kräuterbutter

Zubereitung:

  • Das Baguette der Länge nach durchschneiden.
  • Die Baguettehälften mit der Kräuterbutter bestreichen und bei 150°C (Umluft, mittlere Schiene) für ca. 10 min ins Bratrohr geben.

Dauer: ca. 30 Minuten

Spaghetti mit Pesto Rosso

Spaghetti mit Pesto Rosso

Zutaten (2 Portionen):
300 g Spaghetti
50 g Parmesan
150 g in Öl eingelegte getrocknete Tomaten
8 EL Olivenöl (oder das Öl, in dem die getrockneten Tomaten eingelegt sind)
20 g Pinienkerne
ein bißchen Salz
ein bißchen Pfeffer
3 Zweige frischer Zitronenthymian bzw normaler Thymian
5 Blätter Basilikum
1 Knoblauchzehe

Zubereitung:

  • Die Spaghetti kochen.
  • Den Parmesan mahlen.
  • Den Parmesan mit den restlichen Zutaten vermischen und pürieren.
  • Das Pesto über die Nudeln geben.

Dauer: ca. 30 min