Spätzle mit Rahm-Champignons

Spätzle mit Rahm-Champignons

Zutaten (2 Portionen):
30 g getrocknete Champignons
1 EL Margarine
300 g Spätzle (gekauft oder selbst gemacht)
1 Zwiebel
1 EL Rapskernöl
1 TL Schnittlauch
1/2 TL Salz
Pfeffer
Muskatnuss
8 EL flüssige Sahne

Zubereitung:

  • Die Champignons für ca. 1 Stunde in Wasser einweichen. Das Wasser am Ende nicht weg gießen. Ein Teil davon wird für die Soße benötigt.
  • Die Margarine in einer großen Pfanne erhitzen und darin ca. 10 min die Spätzle (egal ob gekauft oder selbst gemacht) anbraten. Dabei regelmäßig umrühren, danmit sie von allen Seiten gleichmäßig knusprig werden.
  • Die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden.
  • Das Rapsöl in einer zweiten Pfanne erhitzen und darin die Zwiebelwürfel glasig andünsten.
  • Die eingeweichten Champignons sowie 2 EL des Wassers, in dem sie eingeweicht wurden, zu den Zwiebeln in die Pfanne geben.
  • Den Schnittlauch klein schneiden.
  • Mit Schnittlauch, Salz, Pfeffer und etwas Abrieb einer Muskatnuss würzen.
  • Die Sahne dazu geben.
  • Alles ca. 5 min köcheln lassen.

Dauer: 20 Minuten