Marzipan-Kirsch-Kuchen

Marzipan-Kirsch-Kuchen Teller

Zutaten (Kuchenform 25 cm x 17 cm):
80 g weiche Margarine
50 g + 1 TL Zucker
1 Ei
1 Prise Salz
140 g Weizenmehl (Type 405)
2 TL Kakaopulver
1 TL Backpulver
2 EL + 50 g Sahne
120 g Sauerkirschen aus dem Glas
70 g Marzipanrohmasse
1 Eigelb
20 g Vanillepuddingpulver

Zubereitung:

  • Margarine, 50 g Zucker und 1 Ei gleichmäßig vermischen.
  • 2 EL flüssige Sahne, Mehl, Kakaopulver und Backpulver dazu mischen.
  • Die Kuchenform mit Margarine leicht einfetten und anschließend mit ein bißchen Mehl ausstäuben, damit sich der Kuchen nach dem Backen leichter aus der Form lösen läßt.
  • Den Teig in der Form gleichmäßig verteilen.
  • Die Kirschen abtropfen lassen und auf den Teig legen.
  • Die Marzipanrohmasse mit einem Messer in kleine Stücke schneiden.
  • Das Eigelb, Puddingpulver sowie den restlichen Zucker und die flüssige Sahne zur zerkleinerten Marzipanrohmasse geben. Zuerst mit einem Schneebesen vermischen und anschließend mit dem Mixer.
  • Die Marzipanmasse über die Kirschen verteilen.
  • Den Kuchen im nicht vorgeheizten Bratrohr für 40 min auf der mittleren Schiene (Umluft) bei 160°C backen.

Dauer: 1,5 Stunden

Marzipan-Kirsch-Kuchen Blech