Veganer Kirschkuchen

Veganer Kirschkuchen

Zutaten (Springform 15 cm Durchmesser):
90 g Weizenmehl (Type 405)
90 g Weizen-Vollkornmehl
140 g Margarine
120 g Vanillezucker
90 g gemahlene Haselnüsse
240 g Kirschen aus dem Glas
Semmelbrösel

Zubereitung:

  • Falls die Margarine zu hart ist, diese in einem Topf erhitzen bis sie flüssig ist.
  • Mehl, Zucker, Haselnüsse und weiche/erwärmte Margarine zu einem Teig vermengen.
  • Mit ein bißchen Margarine die Kuchenform einfetten und mit Semmelbröseln bestäuben.
  • Ca. 2/3 des Teiges in der Springform ausbreiten.
  • Die Kirschen abtropfen lassen und auf dem Teig verteilen.
  • Die restlichen Streusel vorsichtig auf den Kirschen verteilen. Die Form ist nun ein bißchen „überfüllt“, allerdings gibt das beim Backen keinerlei Probleme.
  • Den Kuchen für 30 min bei 175°C (Umluft mittlere Schiene) backen.

Dauer: ca. 1 Stunde

Dieses Rezept nimmt an dem Kochevent Kleine Kuchen teil.
Kleine Kuchen - Back-Event bei Low Budget Cooking

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.