Wraps rot-weiß mit Maiskolben

Wraps rot-weiß mit Maiskolben

Zutaten (3 Wraps):
1 EL Butter
2 Maiskolben
3 Wraps
1 rote Paprika
1 TL Olivenöl
200 g Schafskäse
250 g Cocktailtomaten
Pfeffer
1/2 TL Salz
1/2 TL getrockneter Thymian

Zubereitung:

  • Die Butter in einer Pfanne schmelzen.
  • Beide Maiskolben ringsherum leicht einsalzen.
  • Die Maiskolben ca. 10 min in der Pfanne von allen Seiten anbraten. Wichtig ist, dabei darauf zu achten, dass die Butter in der Pfanne leicht(!!) braun wird. Das gibt einen leckeren würzigen Geschmack.
  • Sobald die Maiskolben fertig sind, halbiert man am besten pro Maiskolben einen Zahnstocher und piekst diese Hälften mit der Spitze voran in die beiden Enden des Kolbens. Dann kann man sie gut anfassen und essen.
  • In einer weiteren Pfanne das Öl erhitzen.
  • Die Paprika halbieren, entkernen, würfeln und anschließend in die Pfanne mit Öl geben und andünsten.
  • Den Schafskäse mit den Händen zerkrümeln bzw mit einem Messer klein schneiden und zu den Paprikastücken geben.
  • Die Tomaten achteln und ebenso in die Pfanne geben.
  • Das Gemüse mit Pfeffer, Salz und Thymian würzen.
  • Sobald der Schafskäse komplett geschmolzen ist, können die Wraps in der Mikrowelle leicht erwärmt werden. Wer keine Mikrowelle hat, kann sie kurz in einer Pfanne erwärmen.
  • Anschließend die Wraps damit füllen und rollen.

Dauer: 30 Minuten

2 comments

  1. Es ist immer ein Genuss für Aug und Seele bei Dir vorbeizuschauen. Lecker diese Wraps.

    Liebe Grüße
    Anna

    1. Danke, das ist ein tolles Kompliment, worüber ich mich sehr freue! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.