Zucchinischiffchen mit Zwiebel-Zucchini-Reis

Zucchinischiffchen mit Zwiebel-Zucchini-Reis

Zutaten Zucchinischiffchen (2 Portionen):
2 Zucchini
10 Cocktailtomaten
2 EL Sahne
120 g Edamer
1 EL Kräuteröl
5 Zweige Thymian
Pfeffer
Salz

Zubereitung:

  • Die Zucchini waschen und der Länge nach halbieren.
  • Mit einem Löffel die Kerne aus den Zucchini entfernen, so dass die Zucchinihälften wie kleine Schiffchen aussehen. Die Kerne nicht weg schmeißen!
  • Edamer reiben.
  • Thymianblätter von den Zweigen entfernen.
  • Tomaten waschen und in ganz kleine Stücke schneiden.
  • Tomatenstückchen, Sahne, geriebenen Edamer, Öl, Pfeffer, Salz und die Thymianblätter in einer Schüssel vermischen und damit die Zucchinhälften füllen.
  • Backpapier auf ein Blech legen, die Zuchinihälften darauf legen und das Blech für ca. 25 min ins nicht voregeheizte Bratrohr geben und die Zuchini überbacken bis der Käse anfängt, knusprig braun zu werden.

Zutaten Zwiebel-Zucchini-Reis (3 Portionen):
1 Tasse Reis
2 Tassen Wasser
1 TL Salz
1 Zwiebel
1 TL Olivenöl
Zucchinikerne (die Reste der Zucchinischiffchen)
Pfeffer

Zubereitung:

  • Den Reis im Salzwasser kochen bis die Flüssigkeit komplett verdampft ist.
  • Zwiebel schälen und würfeln.
  • Zwiebelwürfel und Zucchinikerne im Öl goldbraun anbraten und anschließend unter den gekochten Reis mischen.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen.

Dauer insgesamt: ca. 45 Minuten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.