Zusammenfassung Blog-Event: Schokolade

Schokolade (Einsendeschluss: 23.6.2013)

Als erstes möchte ich mich bei euch für die zahlreichen tollen Rezepte bedanken. Da sind viele tolle Anregungen dabei, die ich sicher aufgreifen werde. Ich möchte allerdings nicht in der Haut derer stecken, die jetzt abstimmen. Ich könnte mich nämlich nicht entscheiden, welches mein Favorit ist. ;-)

Nummer 1: Bei toche-à-tout gibt es einen Schoko-Chili-Tonkabohnen-Gewürz-Zucker, den ihr z.B. in heißer Schokolade oder Kaffe verwenden könnt.
 Schoko-Chili-Tonkabohnen-Gewürz-Zucker

Nummer 2: From-Snuggs-Kitchen möchte uns mit ihren Brownie Cookies glücklich machen.
Brownie Cookies

Nummer 3: Der Blog obst, sushi und kekse steuert eine Tarte au Chocolat zu diesem Event bei.
obst, sushi und kekse

Nummer 4: Erst mal was essen, dann sehen wir weiter… hat sich für eine Giotto-Torte entschieden.
Erst mal was essen, dann sehen wir weiter...

Nummer 5: Himmlische Süßigkeiten, nämlich weiche Edel-Kokos-Schokolade, werden hier ins Rennen geschickt.
Himmlische Süßigkeiten

Nummer 6: Bei bella kocht wird der Kaiserschmarrn neu interpretiert, nämlich als Schokoschmarrn mit Mangokompott.
bella kocht

Nummer 7: Sündige Schoko-Cupcakes sind das schokoladige Geheimnis von Kochshooting, um glücklich zu sein.
Kochshooting

Nummer 8: Das süsse Leben – da ist der Name wohl Programm oder wie kommt ansonsten ein Schoko-Schoko-Schoko-Kuchen zustande?
Das süsse Leben

Nummer 9: Bei From Veggie to Vegan gibt es einen Veganen Schoko-Marillenkuchen, wenn eine Portion Glücklichmacher notwendig ist.
From Veggie to Vegan

Nummer 10: Penne im Topf lockt uns, anders als der Name es vermuten läßt, mit Kinderschokolade-Muffins.
Penne im Topf

Nummer 11: Mit Kokospralinen landet ihr im Schokohimmel.
Schokohimmel

Nummer 12: Backen macht froh ist das Motto des gleich namigen Blogs; Super Chocolate Brownies machen sicher auch sehr froh.
Backen macht froh

Nummer 13: Meine süsse Werkstatt hat auch fleißig gewerkelt und das Ergebnis sind Schokoladenriegel mit Kokos-Karamellganache.
Meine süsse Werkstatt

Nummer 14: Eine sommerliche Schokoladencreme mit Orangensalat gibt es bei Genusskochen.
Genusskochen

Nummer 15: Chocolate Mousse Brownies mit 4-fach Schokolade hat die S-Küche gezaubert.
S-Küche

Nummer 16: Wahre Sinnesfreuden sind bei warmen Temperaturen ein paar Kugeln eines Schokolade-Stracciatella-Eis.
Sinnesfreuden

Nummer 17: Katha-kocht! sich Pfannkuchen mit Schoko-Bananenfüllung, um gut gelaunt in den Tag zu starten.
Katha-kocht!

Nummer 18: Bei La vie gourmande wird der Schoko-Sucht mit einer Dreischicht-Schokotarte gefröhnt.
La vie gourmande

Nummer 19: Herzelieb backt einen saftigen Doublechoc-Zucchinikuchen und beweist damit, dass ein schokohaltiger Kuchen auch gesund sein kann.
Herzelieb

Nummer 20: Cakepops dürfen bei so einem Event natürlich nicht fehlen, dachte sich wohl anna’s teller und zaubert deshalb Cakepops à la Marzipan-Schoko.
anna's teller

Nummer 21: Schnin’s Kitchen verzaubert mit ihren Macarons mit Schokoladen-Ganache.
Schnin's Kitchen

Nummer 22: Von alles kiwi gibt es weiße und zartbitter Brownies für diesen Event.
alles kiwi

Nummer 23: Eine Abwandlung der normalen Cantuccini gibt es bei Harissaliebe, nämlich schokoladige Schokoladen-Cantuccini.
Harissaliebe

Nun dürfen die Leser entscheiden, welches Rezept der absolute Schoko-Glücklichmacher ist und das ChocQlate-Set* gewinnt. Dazu dürfen die Leser nun bis zum 30.6.2013 um 23:59 Uhr über die Kommentarfunktion abstimmen, welches Rezept ihnen am besten gefällt indem sie die Nummer des Rezepts in ihrem Kommentar mit angeben. Jeder hat eine Stimme. Anonyme Kommentare werden nicht gezählt.

Ich drücke allen Teilnehmern die Daumen!

* Webung: Link zu meinem Kooperationspartner

40 Gedanken zu “Zusammenfassung Blog-Event: Schokolade

  1. Da ist ja wirklich einiges zusammengekommen. Ich hatte eigentlich auch noch einen zweiten Beitrag vor. Leider nicht geschafft.

    Meine Stimme gebe ich der Nummer 13 für Idee und Ausführung.

    Gut gefallen haben mir auch noch die Schokoladecreme mit Orangensalat, die sündigen Schoko Cupcakes, das Schokolade Stracciatella Eis und die Kinderschokolade Muffins.

    Liebe Grüße
    Anna

  2. Nr 19 , der DoubleChoh Zucchinikuchen ist mein Favorit!
    Das Rezept ist gespeichert, sowie die Zucchini in meinem Garten reif sind werde ich den Kuchen backen.

  3. Mein Favorit ist die Nr. 19, den würde ich persönlich als aller ersten wählen! Bei diesem Bild und der ganzen Beschreibung schlägt mein Gaumen schon Purzelbäume vor Freude….

  4. Stimme für Nummer 19..finde ich ausgefallen..ideenreich und köstlich!! Mzt für ausgefallene besondere Rezepte hat herzelieb hier bewiesen! Daumen hoch!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


− 4 = vier

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>