Zwetschgen-Pistazien-Gugl

Zwetschgen-Pistazien-Gugl

Zutaten (18 Gugl):
20 g Margarine
3 Zwetschgen
35 g Pistazien
2 Eier
50 g Creme Fraîche
50 g Weizenmehl (Type 405)
35 g Puderzucker

Zubereitung:

  • Margarine in einem Topf zum Schmelzen bringen.
  • Zwetschgen entkernen und in kleine Stücke schneiden.
  • Pistazien mahlen.
  • Butter mit den beiden Eiern, Creme Fraîche, Mehl und Puderzucker verrühren.
  • Die Zwetschgen und Pistazien unter den Teig heben.
  • Die Förmchen mit Margarine einfetten.
  • Den Teig auf die Förmchen verteilen.
  • Die Gugl im nicht vorgeheizten Bratrohr 20 min bei 210°C (Ober- und Unterhitze, 2. Schiene von unten) backen.

Dauer: 1 Stunde



Verwandte Rezepte:

  1. Goji-Amarettini-Schoko-Gugl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.